Fortbildungen

JungzüchterschulungDZRR
Züchterschulung DZRR Referent: Martin Klopsch– Kriterien bei der Auswahl des Zuchtpartners unter Beachtung der Genetik, Anatomie und des Phänotyps

– Risiken einschätzen auf Grund der Abstammung der Zuchtpartner
Obedience SeminarAnne-Kathrin Weissindividuelle Motivation, Cavaletti Training, Aufbau verschiedener Übungen im Obedience
Kynologische ArbeitstagungTrächtigkeit der Hündin
Kynologische ArbeitstagungGeburtsstörungen
Kynologische ArbeitstagungKorrekte Handhabung von Antibiotika
PraktikumS. HoegenDogcom Bad Wimpfen
ZüchterschulungDZRR, Ref.: Dr. med. vet. Christiane Oztdorff (FA für Tierzucht und Biotechnologie der LMU München)-Geburtsprobleme, -Störungen und – Anomalien
Ernährung der Hündin vor und in der Laktation
– Fertilität Rüde/Hündin
– Fertilitätsprobleme ( Antibiose, Fettleibigkeit, Umwelt)
– Spermiogramm
Hundezentrum BottwartalBeginn Tätigkeit als Assistenz HundetrainerinInh: Carolin Braun
Kynologische ArbeitstagungCelina del AlmoWege zur Steigerung der Lern- und Sozialverträglichkeit
Kynologische ArbeitstagungDr. med Pasquale PiturruUnsicherheit und Angst beim Hund (Maßnahmen und Therapie)
Kynologische ArbeitstagungHirnhautentzündungen beim Hund
Kynologische ArbeitstagungEpilepsie beim Hund (Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten)
Canis SymposiaRobert MehlNeurobiologische Grundlagen von Stress, Angst und Aggression
Canis SymposiaDr. Marie NitzschnerÄngstlickeit und Aggressivität als Persönlichkeitsmerkmale
Canis SymposiaVanessa Bokr ( Hellhound Foundation)Apokalypse WAU – wenn Hunde aus dem Ruder laufen
Canis SymposiaVanessa Engelstädterder Umgang mit Aggression, Angst und Stress
Kynologische ArbeitstagungTumoren der Mamma
Kynologische ArbeitstagungKrebstherapie in der Tiermedizin
Kynologische ArbeitstagungVerhaltensentwicklung beim Welpen
Kynologische ArbeitstagungUmzug der Welpen in ein neues Zuhause
VDHLV BWSchulung zur Sonderleiterin
TiNO ( Tiere in Not Odenwald e.V)mehrtägiges PraktikumArbeit mit Tierheimhunden in Gruppenhaltung, vor allem Mitwirkung bei der Sozialisierung von ängstlichen und aggressiven Hunden
Züchterschulung DZRR, Ref: Dr. Isabelle Ritz, Oberärztin für Zahnheilkunde– Zahngesundheit beim Welpen

_ Standard, Zahnfehlstellungen, Behandlungsmöglichkeiten

-Gaumenspalten erkennen und Behandlungsmöglichkeiten
Canis SymposiaPetra KivyWelpenentwicklung und – Frühförderung aus Züchtersicht
Canis SymposiaSusanne LastSozialbiologische Betrachtung und Bedeutung von Gruppen für den Hund in seiner Entwicklung
Canis SymposiaDr. Irene Sommerfeld-SturGene und Umweltinteraktionen vom Welpe zum Senior
Canis SymposiaProf. Jürgen ZentekErnährung des Hundes, vom Welpe zum Senior
Canis SymposiaSophie Strodtbeckder Junghund in der Pubertät
Canis SymposiaDr. Iris SchöberlBindungsorientierte Begleitung, vom Welpe zum Senior
Canis SymposiaHarry Meister“ Erziehungsverwahrlosung“
Canis SymposiaPD Dr. Udo GansloßerGenetische, rassetypische und individuelle Einflüsse auf das Verhaltensprofil
Canis SymposiaKate KitchenhamBindungsförderung und – Vertiefung
Canis SymposiaNadin MatthewsSeparationsprobleme
PraktikumAnke Zerbst„Train the Trainer“ ( Orientierung am Halter, Unterordnung, Ruhe im Alltag, Aggressionen im Alltag)
SeminarAnna HerzogObedience, Körperbalance, Motivation, individuelle Bestätigung

Die Seite wird nach und nach aktualisiert!